Grundkurs Portraitzeichnen

Kurs "Portraitzeichnen" mit Stefan Eichler, Kunstschoepfer

Der „Grundkurs Portraitzeichnen“ bietet eine leichtverständliche Einführung für den Anfänger – daneben enthält er aber auch für den fortgeschrittenen und erfahrenen Zeichner noch viele wichtige und nützliche Informationen.

Lernen Sie viele Tricks und Kniffe direkt vom Künstler kennen.

Kunstschaffen ist eine großartige Sache. Die Freude am Erschaffen steht bei Stefan Eichlers Kursen an vorderster Stelle. Damit das gelingt und gleichzeitig der Kursteilnehmer so viel wie möglich lernt, hat der Künstler spezielle Zeichenübungen vorbereitet, die Spaß und Studium gleichzeitig bedeuten. Alles Lernen ist laut Stefan Eichler ein Erinnern und von Natur aus mit Freude verbunden. Laut Auffassung des erfahrenen Kunstdozenten tragen wir alles Wissen bereits in uns. Wir brauchen uns nur der Quelle in uns zu bedienen und dieser Kurs bietet die Plattform dazu.

Hier lernt der Kursteilnehmer, wie er Zugang zur eigenen Kreativität bewusst herstellt. Die sogenannten „3 Etagen des Gesichts“ zu erkennen, sind eine Grundübung, die unter fachkundiger Anleitung Schritt für Schritt künstlerisch umgesetzt wird. Ihre besonderen Merkmale werden erfasst. Sie liefern wertvolle Beobachtungen, um ausdrucksstarke Portraits zu kreieren.

Der Zeichner kann dies an selbstgefertigten „Schablonenzeichnungen“ mitverfolgen und lernen, wie ein Portrait aufzubauen ist – nach allen Regeln der Kunst!

Die Beispiele werden an zwei bis drei Entwicklungsstadien gezeigt und erläutert. Man sieht dabei also dem Künstler über die Schulter und lernt von ihm, wie eine Zeichnung zu beginnen und handwerklich richtig aufzubauen ist. Man ist von Anfang an dabei, kann die Entstehung mitverfolgen und kann so viele wichtige Hinweise für das eigene Zeichnen gründlich studieren.

Wer durch diesen „Grundkurs Portraitzeichnen“ Mut und Lust bekommt, sich intensiver mit dem Portraitieren zu befassen, der findet weitere Informationen, Anregungen und hilfreiche Tipps im Kurs Portraitmalerei (auf Anfrage). Hier werden in Ölmaltechnik die Farbenlehre, Kompositionslehre und die vom Künstler eigens entwickelte Übertragungstechnik des Motivs auf gewünschte Formate gründlich und leicht verständlich erklärt.

Datum: Mittwoch, 05.05. / 12.05. / 19.05. / 26.05.2021 – 19:00-20:30 Uhr
Kursort: Atelier Stefan Eichler, Goethestrasse 19, 88214 Ravensburg
Kursdauer: 4 Abende zu je 1,5 Stunden
Kursgebühr: 140 Euro

beim Kurs "Portraitzeichnen" mit Stefan Eichler

Dieses Foto entstand beim Portraitzeichenkurs.

Es zeigt die Teilnehmer/-innen eines Tattoostudios, die von Ihrem Chef zu mir geschickt wurden. Demnach erfreut sich das Portraitzeichnen also auch bei Tätowierern größerer Beliebtheit.

Die Teilnehmer/-innen waren zeichnerisch außergewöhnlich versiert in ihren jeweiligen Zeichenstilen, fanden aber meine Anregungen trotzdem sehr hilfreich und spannend.

Wir hatten alle eine Menge Spass beim Entwickeln von Charakterköpfen und die Zeit verging für alle wie im Flug.

Scroll to Top