Ornamente zeichnen

Kurs "Ornamente entwerfen" - Stefan Eichler, Kunstschöpfer

Ornamente finden wir überall: in Tapeten, auf Teppichen, in Stoffen. Muster verschiedener Kulturen sind so allgegenwärtig, dass wir gar nicht weiter darüber nachdenken. Manchmal kennzeichnen Ornamente auch eine Kunstepoche. So zum Beispiel im Jugendstil. Auch die 70er Jahre haben in Deutschland eine eigene Sprache hervorgebracht, den sogenannten Retrostil. Wenn wir Ornamente aus anderen Kulturen betrachten, wird klar, dass jede Kultur eine eigene Sprache entwickelt hat.

Eigene Ornamente zu erschaffenen hat nebenbei auch etwas mit unseren eigenen (Verhaltens-)Mustern zu tun.
Im Kurs kommen wir beim Gestalten von unseren Mustern in eine Art meditativen Zustand, denn die ständigen Wiederholungen laden zum Träumen ein.

Stefan Eichler verwendet in seinen Malereien gerne selbst entworfene Ornamente. Daraus entwickelte der Künstler die Idee, seinen Studenten diese archaische Kunstform näher zu bringen.
Mit einfach zu erlernenden Grundübungen zaubern Sie in diesem Kurs schnell eine Vielzahl von eigenen Entwürfen, die Sie anschließend kolorieren oder schraffieren können. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, verschiedene Ornamente miteinander zu kombinieren. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bitte mitbringen: Schere, Zirkel, Lineal, Geodreieck, Klebstoff, Zeichenpapier, Bleistift, Farben, Pinsel, Farbstifte aller Art.

Datum: Freitag, 16.04. / 23.04./ 30.04./ 07.05.2021 – 19:00-20:30 Uhr
Kursort: Atelier Stefan Eichler, Goethestrasse 19, 88214 Ravensburg
Kursdauer: 4 Abende zu je 1,5 Stunden
Kursgebühr: 140 Euro

Scroll to Top